Wenninger + Kugler GmbH

"Seit mehr als 20 Jahren ist unser Außenbereich ein Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Menschen. Unser naturnahes Firmengrün ist langlebig, nachhaltig, wunderschön und extrem pflegeleicht. Zur Nachahmung weiterempfohlen!"

 

Besondere insektenfreundliche Maßnahmen:

Bei der Firma Wenninger + Kugler GmbH finden sich die ältesten, naturnahen Begrünungen Deutschlands. Und das mitten in einem Gewerbegebiet. Bereits 1997 wurde das gesamte Firmengelände naturnah angelegt – das sind inzwischen 48 Prozent der gesamten Fläche. Es gibt Stauden- und Rosenbeete an der Straße und vor dem Büroeingang sowie einen wasserdurchlässigen Pflasterbelag für die Parkplätze, aus dessen Fugen Kräuter wachsen. Wir haben verschiedene, artenreiche Magerwiesen angelegt, die nur einmal jährlich gemäht werden. Hinter dem Haus haben wir eine hohe und dichte Wildfruchthecke aus heimischen Arten gepflanzt. Die natürliche Regenwassernutzung der Dachflächen wird für ein Feuchtbiotop genutzt. Im Rahmen von Exkursionen bewundern Teilnehmer die artenreichen und pflegeleichten Anlagen.
Unser Ziel, mehr Lebensraum und Vielfalt auf das Firmengelände zu bringen, haben wir erreicht – das bestätigen uns regelmäßige Besucher wie Wildbienen, Hummeln, Heuschrecken, Laubfrösche, Vögel, Schmetterlinge und Bläulinge.

 

Adresse: Tratmoos 14, 85467 Niederneuching
Ansprechpartner: Norbert Wenninger, Geschäftsführer
E-Mail: wenninger@wenninger-kugler.de
Telefon: 08123/93250
Homepage: www.wenninger-kugler.de
Branche: Trockenbau + Elementbau
Betriebsstandorte: 1
Anzahl Mitarbeitende: 8
Auszeichnung als „Blühender Betrieb“: 25.03.2020
Hinweis: 1x jährlich Führung über das Außengelände (von Dr. Reinhard Witt)