Pilze Wohlrab GmbH & Co.KG

"Durch unsere intensiv genutzte und von Eintönigkeit geprägte Kulturlandschaft sind unsere Bienen, Schmetterlinge, Käfer und alle anderen Insekten massiv bedroht. Mit der naturnahen Gestaltung unseres Betriebsgeländes wollen wir zur Erhaltung eines intakten Ökosystems beitragen."

 

Besondere insektenfreundliche Maßnahmen:

Auf unserem Betriebsgelände gibt es Elemente wie Holzstapel unter den Bäumen oder einzelne Totholzteile in den Stauden- und Kräuterbeeten sowie Insektenhotels. Baumschnitt und Herbstlaub lassen wir als unberührte Haufen für ein behagliches Winterquartier liegen. Ein großer Teich und weitere Mini-Teiche stehen als Wasserstelle für Insekten und Vögel zur Verfügung und ein Teil unserer Parkplätze ist mit Rasenlochsteinen versehen. Futter für Insekten bieten wir vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätherbst durch eine gezielte Auswahl von Stauden, Kräutern, Obstbäumen, Sträuchern sowie einer Blumenwiese. Eine Regenwasserzisterne mit einem Fassungsvermögen von 10.000 Litern und ein 4.000 Liter Regenwasserfass dienen in Trockenphasen zur Bewässerung. Zur Sicherheit für unsere „fleißigen Helfer“ mähen wir unsere Grünflächen zeitversetzt nur 2-mal im Jahr (Balkenmäher) und das nur morgens oder abends. Insektizide, Herbizide oder Pestizide setzen wir nicht ein. Das Betriebsgelände wird mit warmweißen LED Lampen beleuchtet.
Die Erstellung, Umsetzung und Pflege des Betriebsgeländes erfolgt durch uns als Inhaber. Einige Mitarbeiter haben bei der Anlage des Gartens auch tatkräftig mit angepackt. Unseren Mitarbeitern steht das gesamte Gelände für Mittags-/Erholungspausen zur Verfügung und in Sommermonaten verpflegen wir unser Team mit Tomaten, Gurken, Kräutern aus dem eigenen Garten. Im direkten Austausch mit unseren Mitarbeitern versuchen wir Inputs für eine nachhaltige und ökologische Lebensweise zu geben und für das Thema zu begeistern. Auf unseren Social-Media-Kanälen geben wir immer wieder unseren Followern Einblick in unser blühendes Betriebsgelände.

 

Adresse: Entrischenbrunn 3, 85307 Entrischenbrunn
Ansprechpartner: Sylvia Wohlrab
E-Mail: wohlrab@wohlrab-pilze.de
Telefon: 08444/9240090
Homepage: www.wohlrab-pilze.de
Branche: Pilzhandel
Betriebsstandorte: 1
Anzahl Mitarbeitende: 13
Auszeichnung als „Blühender Betrieb“: 25.03.2020