Hanse Haus GmbH & Co. KG

"Verantwortung für die Natur und Vorbildfunktion sind für uns eine wichtige Basis für die Herstellung nachweislich nachhaltiger Holzfertighäuser. Bauherren können sich darüber hinaus Anregungen für ihre eigene Gartengestaltung holen."

 

Besondere insektenfreundliche Maßnahmen:

An unserem Bauherrenzentrum rund um die Musterhäuser sind insektenfreundliche Lebensräume mit Totholzhaufen, Steinmauern, Wasserfläche und Steinhaufen angelegt.
Hier sind Nisthilfen für Wildbienen, eine Eichhörnchenfutterstation sowie ein Schmetterlingsgarten mit Schmetterlingshaus vorhanden. Im Naschgarten können Besucher unserer Hausaustellung verschieden Beeren probieren.
Auf dem Gelände sind naturnahe Grünflächen angelegt. Die Blühflächen bleiben zum Schutz von Insekten im Winter stehen. Vögel werden das ganze Jahr hindurch gefüttert. Die erforderlichen Maßnahmen sind in einem Pflegeplan zusammengefasst.
Darüber hinaus binden wir unsere Mitarbeiter aktiv in die Planung und Umsetzung mit ein. Beispielsweise werden über Azubiprojekte Insektenhotels und Nistkästen von unseren Auszubildenden realisiert.
Parkplätze sind mit Laubbäumen, Rasengittersteinen und Blühhecken gestaltet.

 

Adresse: Ludwig-Weber-Straße 18, 97789 Oberleichtersbach
Ansprechpartner: Dieter Bienmüller
E-Mail: bienmueller@hanse-haus.de
Telefon: 09741/808109
Homepage: www.hanse-haus.de
Branche: Hausbau in Holzfertigbauweise
Betriebsstandorte: 1
Anzahl Mitarbeitende: 750
Auszeichnung als „Blühender Betrieb“: 21.10.2019
Hinweis: Im Rahmen von Werksbesichtigungen sind Führungen über das Außengelände möglich. Hinweistafeln im Freigelände um die Musterhäuser sind in Planung.